Suche

Die Retter|von heuteNewsOrganisationAufgabenAusrüstungDie Retter|von morgen
Die Retter|von heute -> News -> Aktuelle News
Kleinbus in Vollbrand und Bahndammbrand an der Westbahnstrecke
30.05.17 16:05
Kategorie: extern

30.05.2017 / 10:31 Uhr / Einsatzleiter: Gerhard Filla

Aus unbekannter Ursache stand heute Vormittag ein Kleinbus auf einem Firmenparkplatz in Wels-Innenstadt in Vollbrand.

Anwesende Mitarbeiter leisteten mit einem tragbaren Feuerlöscher Erste-Löschhilfe, der Vollbrand des Fahrzeuges konnte trotzdem nicht verhindert werden.
Der PKW-Brand konnte von der Feuerwehr Wels unter schweren Atemschutz mit einem C-Rohr CAFS rasch unter Kontrolle gebracht und die Ausbreitung auf ein daneben stehendes Fahrzeug erfolgreich verhindert werden.
Abschließend wurden noch Restlöscharbeiten und Kontrollen mit der Wärmebildkamera durchgeführt.


Noch während der Aufräumarbeiten beim Fahrzeugbrand wurde die Feuerwehr Wels zu einem Bahndammbrand entlang der Westbahnstrecke Höhe des Verschiebebahnhofes in Wels-Schafwiesen alarmiert.

Nach Freigabe des ÖBB-Notfallkoordinators konnte der Gleisbereich betreten und der Kleinbrand mit einem C-Rohr gelöscht werden.
Zeitgleich musste wenige Kilometer entfernt von den Feuerwehren Marchtrenk und Kappern ebenfalls ein Bahndammbrand an der Westbahnstrecke gelöscht werden.
Kurze Zeit später konnte die Bahnstrecke für den Zugverkehr wieder freigegeben werden.


Bildquelle: © Matthias Lauber, laumat.at und Feuerwehr Wels

Von: Auinger Andreas




Aktuelle News
Selbstschutztipps
Mitglied werden!
Info-Ecke
Sitemap
Impressum