Suche

Die Retter|von heuteNewsOrganisationAufgabenAusrüstungDie Retter|von morgen
Die Retter|von heute -> News -> Aktuelle News
Verkehrsunfall zwischen Schienentriebwagen und PKW
20.04.17 16:11
Kategorie: extern

20.04.2017 / 13.33 Uhr / Einsatzleiter: Weber Roland

Die Feuerwehr der Stadt Wels wurde heute zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Schienentriebwagen und einem PKW auf der Eisenbahnkreuzung Salzburger Straße in Wels alarmiert.

Der Lenker des PKW war in seinem Fahrzeug nicht eingeklemmt und konnte so in Zusammenarbeit mit den Kräften des RK Wels aus dem Fahrzeug befreit werden.
Gleichzeitig wurde der Zug auf weitere verletzte Personen kontrolliert, das Ergebnis war hier negativ. Die Fahrgäste wurden aus dem Zug auf den nahegelegenen Parkplatz eines Einkaufsmarktes geleitet.

Nach Abschluss der Unfallaufnahme wurde der PKW mit dem hydraulischen Rettungsgerät vom Schienentriebfahrzeug getrennt. Da der Abtransport des PKW durch ein privates Abschleppunternehmen durchgeführt wird, wurde nach einer abschließenden Kontrolle des Fahrzeuges auf ausgelaufene Betriebsmittel die Einsatzstelle an den Einsatzleiter der ÖBB übergeben.


(C) Bildmaterial: laumat.at

Von: Weber Roland




Aktuelle News
Selbstschutztipps
Mitglied werden!
Info-Ecke
Sitemap
Impressum