Suche

Die Retter|von heuteNewsOrganisationAufgabenAusrüstungDie Retter|von morgen
Die Retter|von heute -> News -> Aktuelle News
Warnwesten für Welser Schulanfänger
28.09.17 19:09
Kategorie: extern

Gut sichtbar zu sein, ist gerade bei den jüngsten Verkehrsteilnehmern sehr wichtig. Daher erhielten auch heuer 779 Welser Schulanfänger kostenlose reflektierende Warnwesten.

Diese Verteilaktion des Oberösterreichischen Zivilschutzverbandes wird traditionell von der Stadt Wels in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat und der Verkehrsabteilung des Landes Oberösterreich sowie mit finanzieller Unterstützung der AUVA, der Wiener Städtischen Versicherung und der Hypo durchgeführt.

Jede Schulklasse erhält die Warnwesten abgepackt in einem – ebenfalls reflektierenden – Zivilschutz-Safety-Beutel. Beides soll helfen, die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen und damit Unfälle zu vermeiden: Dunkel gekleidete Fußgänger sind erst aus rund 30 Metern erkennbar, mit der Sicherheitsweste erhöht sich die Sichtbarkeit auf gut 150 Meter. Daher ist für Kinder das Tragen einer Warnweste gerade in der beginnenden nebeligen und dämmrigen Herbst- und Winterzeit besonders wichtig.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Diese kostenlosen Warnwesten des Zivilschutzverbandes bieten den kleinen Welsern einen guten und sicheren Start in den Schulalltag. In den dunklen Jahreszeiten Herbst und Winter ist es für die Kinder sinnvoll, die Westen auch in der Freizeit zu tragen.“

Bildtext:
V.l. Feuerwehrkommandant Ing. Franz Humer, MSc (Zivilschutz-Bezirksleiter Wels-Stadt), Direktorin Dipl.-Päd. Edda Wiesbauer, Bürgermeister Dr. Andreas Rabl, Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Robert Zens (Oberösterreichischer Zivilschutzverband) beim Verteilen der Warnwesten in der Volksschule 3 Schauerstraße.

Bildhinweis: Stadt Wels (bei Nennung Abdruck honorarfrei).
Texthinweis: Stadt Wels, wels.gv.at

Von: Deutsch Benjamin




Aktuelle News
Selbstschutztipps
Mitglied werden!
Info-Ecke
Sitemap
Impressum